Liebe Kinder, liebe Eltern,

wieder liegt ein spannendes Abenteuerlandjahr hinter uns.
Gestartet sind wir mit den Ich bin – Worten. Durch Begegnungen in Helgas Lebensmittelladen haben wir mehr davon entdeckt wie Jesus ist.

Passend zur Adventszeit haben wir uns dann mit Engeln beschäftigt – keine Rauschgoldengel, sondern Boten und Kämpfer Gottes.

„Gott ist mit dir, du starker Held“ sagte ein Engel zu Gideon. Damit begann eine Rückbesinnung des Volkes Israel auf Gott und die Befreiung von den Unterdrückern. Und wie Gideon mit ein paar Mann und Gottes Hilfe ein ganzes Heer in die Flucht schlägt, das ist schon ganz großes Kino.

Krasse Stories – ewig cool, das sind die Gleichnisse. Immer wieder neu erzählt uns Jesus was es mit dem Reich Gottes auf sich hat und dass es keinen größeren Schatz gibt als zu ihm zu gehören.

Sich mit Gott zu versöhnen und zu Jesus zu gehören, dafür haben sich wieder viele Abenteuerlandkinder entschieden. Das ist einfach klasse.

Mit einem fröhlichen Sommerfest am 22.6.18 haben wir den Abschluss eines tollen Abenteuerlandjahres gefeiert. Viele neue Kinder sind dieses Jahr dazugekommen – das ist super, aber wir haben immer noch Platz!

Jetzt ist es wieder richtig heiß und deshalb verabschieden wir uns in die Sommerpause.

Im Herbst wird es einiges Neues zu entdecken geben, ihr könnte also gespannt sein. Die Planungen laufen bereits und es formiert sich ein neues Team. Wir informieren euch rechtzeitig, wann es losgeht über unsere Homepage www.feg-emmendingen.de und natürlich im Gottesdienst und der Presse.

 

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und Gottes Segen.

Herzlichst

Euer Abenteuerlandteam