Liebe Besucher,

selten haben wir so vieles als Mangel empfunden wie in den vergangenen Monaten. Mangel an Nähe, an Freiraum, an Sicherheit, an Normalität. Und auch wenn wir mittlerweile hoffnungsvoll auf den Sommer schauen können bleibt doch der Mangel an Impfstoff und das damit verbundene Warten auf einen Termin. Es wird dauern bis genug für alle angeboten werden kann. Wir jonglieren weiterhin zwischen Impfzentrumshomepage und Warteschleife beim Hausarzt. Und mitten in diesen Mangel hinein sprechen uns die bekannten Verse aus Psalm 23 an. Bei mir, so spricht uns Gott zu, gibt es keinen Mangel. Keinen Mangel an dem, was wir vor allem brauchen: Frieden für unsere Seelen. Frieden, den wir nur in der Beziehung mit Gott selbst finden. Bei ihm sind wir willkommen. Es gibt Platz für jeden Einzelnen. Herzliches Willkommen für jeden statt einem Platz auf der Warteliste. Bei ihm finden wir Freiheit und Sicherheit in einer ewigen Zukunft. Und in ihm haben wir den Gott, der mit uns ist. Auch und gerade dann, wenn es kompliziert, anstrengend und beängstigend ist. Ein Gott, der nicht nur unser Leben auf einen sicheren Grund stellt, sondern auch in unserem Alltag nahe ist. Ein Gott, auf den wir uns verlassen können. Der es gut mit uns meint. Ich bin der gute Hirte, sagt Jesus. Heute und in Ewigkeit. Ihm dürfen wir uns ganz anvertrauen. Nicht wir müssen warten, sondern er wartet auf uns. Er hat durch seinen Tod am Kreuz sein Leben für die Schafe gegeben. Für uns, damit wir mit ihm ohne Mangel leben können. Heute kann er zu Ihrem guten Hirten werden.

Wir laden Sie ein diesen Jesus, der auch auf Sie wartet, kennen zu lernen. In unseren Kleingruppen und Gottesdiensten richten wir unseren Blick darauf wer Jesus ist. Eine Teilnahme, auch zum Reinschnuppern,  ist jederzeit möglich. Die Kleingruppen sind wohnortnah und landkreisweit und können je nach Gegebenheit vor Ort oder als Onlinetreffen stattfinden. Unseren Gottesdienst feiern wir weiterhin vierzehntägig. Eine Anmeldung ist derzeit noch erforderlich. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Gerne beten wir auch für Ihre Anliegen. Hierfür und für die Anmeldung zu Kleingruppen oder Gottesdiensten nehmen Sie bitte unter info@feg-emmendingen.de oder holger@jesus.de  mit uns Kontakt auf. Gerne melden wir uns bei Ihnen.

Herzliche Grüße und Gottes Segen – Ihre FeG Emmendingen